Chronik

2008
Seit Jahresbeginn beschäftigt sich V. FRAAS intensiv mit der Entwicklung technischer Textilien (biaxiale 3D-Wirkstrukturen) für den Einsatz als Armierung und Verstärkung in Verbundwerkstoffen. Das Geschäftsfeld Solutions in Textile wird geboren.

V. FRAAS Solutions in Textile ist Gründungsmitglied des TUDALIT® Markenverbandes.

2009
V. FRAAS Solutions in Textile nimmt erstmals an der Techtextil in Frankfurt/Main teil.

2010
Der Markenname SITgrid® wird im Juli beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.

2011
Erweiterung des Geschäftsfeldes Solutions in Textile mit neuer Beschichtungs- und Schneideanlage in Helmbrechts.

Erstmaliger Einsatz von SITgrid® in Fassadenplatten betoShell®BIG von Hering Bau.

2012
V. Fraas Solutions in Textile GmbH wird eigenständig und firmiert als eingetragene Tochtergesellschaft der V. Fraas GmbH. Als Geschäftsführer werden Alexander Schmidt und Roy Thyroff bestellt.

Solutions in Textile gewinnt den Innovationspreis 2012 der Zulieferindustrie Betonbauteile.

Der Markenname SITnet® wird beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen

V. FRAAS Solutions in Textile wird erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert 

Das Erste Silo wird in Uelzen erfolgreich wieder instandgesetzt

2013
Der Maschinenpark wird um eine 2D-biaxial Spezialwirkmaschine erweitert.

2014
V. Fraas Solutions in Textile besteht erfolgreich die Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

2015
Ein zweites Silo wird nach einem Brandfall in Uelzen mit Textil von V. FRAAS Solutions in Textile, wieder instandgesetzt

Der erste Großaufrag für nahtlose Gurtbandnetze SITnet® wird erfolgreich abgeschlossen

2016
Die erste Brücke wird mit Textil von V. FRAAS Solutions in Textile instandgesetzt

Das Werk Hof wird um eine weitere Lagerfläche erweitert