Partner

Carbon Concrete Composite | C3Das interdisziplinäre Projekt C³ – Carbon Concrete Composite ist eines von zehn geförderten Projekten im Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung »Zwanzig20 –  Partnerschaft für Innovation« der Initiative »Unternehmen der Region«.  Die Leitung des Projektes obliegt der Technischen Universität Dresden. Das C³-Projekt entwickelt mit über 140 Partnern aus Forschung, Unternehmen und Verbänden einen neuen Materialverbund aus Carbonfasern und Hochleistungsbeton. Carbonbeton ist durch seine Flexibilität und Langlebigkeit eine ressourcenschonende Alternative zu Stahlbeton und spart nicht nur bis zu 50 Prozent Material ein, sondern eröffnet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die durch Leichtigkeit und freie Formbarkeit geprägt sind.

 

 

MFPA LeipzigDie Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das Bauwesen Leipzig mbH (MFPA Leipzig GmbH) ist mit rd. 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Gebieten des Bauwesens tätig. In den das gesamte Spektrum des Bauwesens umfassenden sechs Geschäftsbereichen Werkstoffe im Bauwesen, Tragwerke und Konstruktion, Baulicher Brandschutz, Bauphysik, Tiefbau sowie Forschung/ Entwicklung/ Innovation arbeitet die MFPA Leipzig mit deren nationalen und internationalen Kunden an der Umsetzung spezifischer Fragestellungen der Prüfung, Überwachung, Zertifizierung, Erforschung und Entwicklung von Baustoffen, Bauteilen und Bauarten zusammen.

 

 

MörtelshopDer Moertelshop ist als online-Versandhandel für Beton und Zubehörprodukte auf Betonanwendungen außerhalb des Bau-Bereichs ausgerichtet. Sein Kundenkreis setzt sich zusammen aus Künstlern, Betonmanufakturen, Selbstbauern von Betonmöbeln, Kunst- und Hochschulen sowie  Hobbybastlern. Durch ständigen Austausch mit Industrie- und Forschungseinrichtungen besteht ein besonders hoher Kompetenzgrad im Bereich innovativer und experimenteller Betonanwendungen. Den Zugang zu den dafür benötigten Spezialprodukten für jedermann zu ermöglichen und den Kunden bei ihrer individuellen Projektumsetzung beratend zur Seite zu stehen, gehört zu den wesentlichen Unternehmenszielen. Interessenten stellt der Moertelshop eine Vielzahl frei zugänglicher Anleitungen und Videotutorials sowie ein unter dem gemeinsamen Namen „BetonCafé“ firmierendes Netzwerk von Seminaranbietern zur Verfügung.

 

 

Bayern InnovativDie Bayern Innovativ GmbH ist die Gesellschaft für Innovation, Technologie- und Wissenstransfer in Bayern. Sie unterstützt Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft in allen Stufen der Wertschöpfungskette mit maßgeschneiderten Dienstleistungen, um ihre Innovationsdynamik zu erhöhen. Bayern Innovativ agiert dabei an den Schnittstellen unterschiedlichster Branchen und Technologien. Ziel ist ein Ökosystem mit dynamischen Netzwerken für einen beschleunigten Innovationsprozess. Einen Fokus der Aktivitäten bildet neben den eigenen Clustern Energietechnik, Automotive und Neue Materialien das „Cross-Clustering“ mit den anderen bayerischen Clustern sowie die Vernetzung mit den anderen wesentlichen Playern in der Innovationslandschaft Bayerns.

 

 

 

EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH
Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG

EIPOS ist einer der führenden deutschen Anbieter in der berufsbegleitenden Erwachsenenweiterbildung. Das Institut folgt seit über 25 Jahren dem Leitsatz „Qualifikation schafft Zukunft!“. Die vielfältigen Bildungsprodukte sind wissenschaftlich fundiert und entsprechen zugleich den Anforderungen der beruflichen Praxis. EIPOS steht für praxisorientierte Weiterbildung auf Hochschulniveau. Als gemeinnützige GmbH ist EIPOS Teil des starken Unternehmensverbundes der Technischen Universität Dresden AG (TUDAG). Als Weiterbildungspartner des Deutschen Zentrums Textilbeton bietet EIPOS spezielle Schulungen
an, die das erforderliche Know-how vermitteln.

http://www.eipos.de

 

 

 

 

 

 

CarboCon GmbH